full-size-background

Informationen für den Arbeitgeber

Wie nimmt man als Arbeitgeber am SEPA-Lastschriftverfahren teil?

Sie füllen einfach das Mandatsformular aus und senden uns dieses unterschrieben per Post zu. Im Gegenzug erhalten Sie von uns eine Mitteilung über Ihre Mandatsreferenz und das Datum der erstmaligen Abbuchung. 

Das benötigte Formular finden Sie hier: SEPA-Lastschriftmandat

Wenn Sie Fragen zum SEPA-Lastschriftverfahren haben, können Sie uns gerne eine E-Mail an sepamandat[at]aevwl.de schicken. Wir werden Ihr Anliegen umgehend bearbeiten. 


Was muss zusätzlich beachtet werden?

Voraussetzung für die Teilnahme an dem Verfahren sind rechtzeitige, vollständige und korrekte Beitragserhebungsmeldungen. Sie finden hierzu nähere Information im Bereich Arbeitgebermeldeverfahren.


Wer sind meine Ansprechpartner in der ÄVWL zum Thema Arbeitgeberlastschriftverfahren?

Bernhard Schemmann   Tel.: 0251/5204-101

Nadine Huster                Tel.: 0251/5204-135