full-size-background

Die Satzung der ÄVWL

In diesem Abschnitt können Sie die einzelnen Paragraphen der Satzung aufrufen.
Die Satzung können Sie hier komplett als PDF herunterladen.

 

Satzung der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe
(Stand: Januar 2017)

Die seit der Genehmigung der Satzung am 29.09.2001 durchgeführten Satzungsänderungen befinden sich im nachfolgenden Dokument:

Genehmigungsquellen

I. Aufgaben der Versorgungseinrichtung und Kreis ihrer Mitglieder

§ 1
Sitz, Aufgaben und Rechtsnatur
§ 2
Verwaltungsorgane
§ 2a
Geschäftsführung
§ 3
Kammerversammlung
§ 4
Aufsichtsausschuss
§ 5
Verwaltungsausschuss
§ 6
Mitgliedschaft
§ 7
Freiwillige Mitgliedschaft

II. Leistungen der Versorgungseinrichtung

§ 8
Leistungen
§ 9
Altersrente
§ 10
Berufsunfähigkeitsrente
§ 11
Berechnung der Alters- und Berufsunfähigkeitsrente
§ 12
Rehabilitation
§ 13
Hinterbliebenenrente
§ 14
Witwen- und Witwerrente
§ 15
Waisenrente
§ 16
Berechnung und Zahlung der Hinterbliebenenrenten
§ 17
Kinderzuschuss
§ 18
Überleitung von Versorgungsabgaben, Nachversicherung
§ 19
Sterbegeld
§ 20
Bezugsrecht nach dem Tode des Mitgliedes
§ 21
Versorgungsausgleich

III. Versorgungsabgaben für die Versorgungseinrichtung

§ 22
Allgemeine Versorgungsabgabe
§ 23
Besondere Versorgungsabgabe
§ 24
Versorgungsabgaben für freiwillige Mitglieder
§ 25
Höherversicherung
§ 26
Berechnung der jährlichen durchschnittlichen Versorgungsabgabe
§ 27
Versorgungsabgabeverfahren
§ 28
Säumniszuschlag, Stundung
§ 29
(gestrichen)

IV. Zweck und Verwendung der Mittel

§ 30
 

V. Schlussbestimmungen

§ 31
(gestrichen)
§ 32
(gestrichen)
§ 33
 
§ 34
 
§ 35
Allgemeine Berechnungsvorschriften
§ 36
(gestrichen)

VI. Übergangsbestimmungen

§ 37
(gestrichen)
§ 38
Durchschnittliche Versorgungsabgabe für die ersten vier Jahre
§ 39
Zurechnungszeiten bei der Berufsunfähigkeitsrente in den Geschäftsjahren 1986 - 1988
§ 40
Freiwillige Höherversorgung; Freiwillige Zusatzversorgung
§ 41
Übergangsregelung wegen der Aufhebung der Altersgrenze 45. Lebensjahr
§ 42
Inkrafttreten der Satzung

Nützliche Informationen

Für ausführliche Informationen zu den wichtigsten Satzungsbestimmungen klicken Sie bitte auf den folgenden Link.